Sandra Rutschi

Sandra Rutschi hat schon als Kind den Geschichtsunterricht geliebt und Abenteuergeschichten dazu erfunden. Heute arbeitet sie als Journalistin und Autorin. Dabei geht sie immer wieder gerne auf Zeitreise, vor allem in ihrer Heimatstadt Bern. Den Zytglogge durfte sie auch schon selbst von Hand aufziehen. Das ist ganz schön anstrengend – aber der Zytgloggerichter half zum Glück. 



Von Sandra Rutschi im Zebrafink

Die Räder der Zeit und der verrückte Uhrmacher, erscheint im Frühling 2022