Auf dem Mond ist alles gut

Eine raketenstarke Ausreißergeschichte verpackt in einem literarischen Erstlesebuch

Es ist beschlossene Sache: Lina zieht aus. Die Hose kratzt und sowieso, auf dem Mond ist alles besser. Dort darf man Süßes essen ohne Ende und Filme gucken, wann immer man will. Schule gibt es keine und Erwachsene sowieso auch nicht. Nur gut, dass Paul weiß, wie man eine Rakete baut.

Ein Kinderbuch von Melanie Gerber
mit Illustrationen von Anna-Lea Guarisco
ab 7 Jahren
56 Seiten
ISBN 978-3-9525009-4-1
September 2021
CHF 16.– / Euro 12.–

Bestellen: mail@zebrafink.ch

Stimmen zum Buch:

«Genauso verträumt und liebevoll wie die Covergestaltung ist auch die im Innenteil vorzufindende Geschichte.»

«Bitte einsteigen und mitfliegen! Ein Kinderbuch für Erstleser*innen, das nicht nur inhaltlich, sondern auch sprachlich abhebt!»

«Für uns ist es ein rundum gelungenes Erstlesebuch, das uns viel Freude bereitet hat.»

«Definitiv ein tolles, rundum gelungenes Kinderbuch mit einer liebevoll erzählten Geschichte!»

«Neben den Alltagsproblemen wird auch die Thematik der Alleinerziehenden sensibel angesprochen und spiegelt somit die Realität vieler Kinder.»

«Die Geschichte, aus Sicht der Kinder erzählt, schildert ein ernstes Thema auf fantasievolle Weise.»